CRM für Schlaue

Der Gäupark Egerkingen will seine über 1 Million Besucher besser kennenlernen, an sich binden und dazu bewegen, das Shoppingcenter noch öfter zu frequentieren. Darum lanciert der Gäupark per Juni 2020 ein selbst entwickeltes, revolutionäres Belohnungssystem – die Gäupoints-App. Als erstes CRM-System überhaupt ermöglicht es dem Betreiber die Besucher einzubeziehen und laufend deren Daten zu sammeln. So kann das Center seine Kunden individuell ansprechen und die ganze Gäupoints-Community steuern.

Dienstleistungen
App-Design, Plakate, e-Panel, PassengerTV, Flyer, Couponflyer, Onlinebanner, POS

Die App

Registrierte Kunden können mit der Gäupoints-App ganz einfach Punkte sammeln, indem sie QR-Codes fotografieren, immer wieder neue Fragen zu ihren Präferenzen und ihrem Kaufverhalten beantworten oder Freunde zum Herunterladen der App einladen. Die so gesammelten Punkte können dann an einem E-Kiosk im Gäupark in Coupons für wechselnde Spezialangebote umgewandelt und gleich vor Ort oder sogar bei externen Partnern eingelöst werden. Und das Beste daran: Dank des QR-Codes lässt sich jeder Coupon eindeutig einem Kunden zuordnen.

Die Kampagne

Bekannt gemacht wird dieses digitale Couponheft mit einer eigenständigen Kampagne, die so einfach ist wie die App selbst und die Zielgruppe auf ihrer Customer Journey begleitet: Daheim mit einem Flyer, auf dem Weg in den Gäupark mit Plakaten, im Shopping-Center mit einem ePanel, Tragtaschen, Boden- und Wägeliklebern, am POS mit spezifischen Angebotsplakaten und überall mit der App. Im Zentrum all dieser Werbemittel steht ein computeranimierter Sparfuchs, der als Sympathieträger mit hohem Wiedererkennungseffekt dient und die Gäupoints-App als eine für Schlaue positioniert.

Mit KOMET Sympathiepunkte sammeln und profitieren.