Fürs «Gurtners» mit Liebe gemacht.

Im Restaurant «Gurtners», ehemals «Bel Etage», auf dem Gurten werden seit 2017 altbewährte, hausgemachte Gerichte neu interpretiert und serviert. Während es mittags von Ausflüglern und Senioren gut besucht wird, finden abends immer noch zu wenige Verliebte den Weg in das himmlische Lokal hoch über Bern. Das soll sich nun ändern und die Bekanntheit des «Gurtners» und dessen Angebots mit einer crossmedialen Kampagne von KOMET spürbar gesteigert werden. In Anlehnung an das «Gurtners»-Motto «Gutes mit Liebe gemacht» dreht sich dabei sinnigerweise alles um die Liebe.

Dienstleistungen
Plakate, Online Ads, Radiospot

Die Plakate

Als Grundrezept für jedes Sujet dient die überraschende Vermischung eines romantischen Abends mit einem typischen «Gurtners»-Gericht. Und die ist so frisch gemacht, dass man gleich Lust auf ein Rendezvous mit dieser Küche bekommt.

Die Online Ads

Um unsere Botschaft möglichst zielgruppengenau an die verliebten Geniesser zu bringen, wurden auch Ads auf Dating-Portalen und – vor allem – Carousel Ads auf Facebook und Insta geschaltet. Gerade letztere bieten die Möglichkeit, über die Werbeidee hinaus mit attraktiven Promos und Bildern vom «Gurtners» den Usern ein weiteres Mal den Speck durch den Mund zu ziehen.

Der Radiospot

Auch im Radiospot, der in und um Bern herum ausgestrahlt wird, spielt die Liebe die Hauptrolle – fragt sich nur, zu wem. Aber am besten Sie hören selbst, wie eine leidenschaftliche Liebeserklärung an eine 24 Stunden niedergegarte Rinderrippe tönt.

Eine Gastro-Kampagne, die gezielt Liebenden das Wasser im Munde zusammenlaufen lässt.